500 Jahre Reformation

Sie sind hier

 

Einkehrtag: 500 Jahre Reformation

Graf Albrecht von Brandenstein-Zeppelin setzt sich seit einem Jahrhundert für den katholischen Glauben in Europa ein. Unter anderem ist der aus Adelsgeschlecht stammende Jurist Mitinitiator von Jugend2000, stellvertretender Vorsitzender des Medjugorje Deutschland e .V. und Mitglied im europäisch-deutschsprachigen Stiftungsrat des katholischen Fernsehen «EWTN» aus den USA.

500 Jahre Reformation betrachtete Graf Albrecht von Brandenstein-Zeppelin aus Sicht des katholischen Glaubens bei uns im Rahmen eines Einkehrtags mit 3 Vorträgen am 17. Juni 2017.

Podcasts

Hier können Sie den Einkehrtag als Podcast nachhören:

Samstag, 17. Juni 2017
10.00 Der ursprüngliche Plan Gottes mit den Menschen
13.00 Die Theologie von Martin Luther: Eine Autobiographie
14.30 Die Folgen der Theologie von Martin Luther: Die Protestantierung der kath. Kirche

 

Jetzt läuft...

Hinweise zu Sendungen

Podcasts