Intensivtag mit Heartwings

Sie sind hier

Intensivtag mit Heartwings

Dienstag, 4. Juli 2017

Das Ehepaar Peter und Dorothée Widmer waren am Dienstag, 4. Juli zu Gast bei Radio Maria. Sie erzählten über ihr Leben und ihren Einsatz für das Projekt «Heartwings».

Programm auf Radio Maria:
10.00 Uhr: Von der Kirchenkanzel ins Rotlicht-Milieu → Hier nachhören
11.00 Uhr: Lebensgeschichte von Dorothée Widmer → Hier nachhören

13.00 Uhr: Wie begleiten wir Frauen aus dem Milieu heraus? Prävention in Schulen, Kirchen & Konferenzen → Hier nachhören
14.15 Uhr: Kultur von sexuellem Missbrauch oder echte Liebe und Menschenwürde? → Hier nachhören

Über Heartwings
Heartwings ist ein überkonfessioneller Verein, der im Rotlichtmilieu in Zürich tätig ist.
Das Arbeitsgebiet ist das multikulturelle Rotlichtmilieu in Stadt und Kanton Zürich, mit all den damit verbundenen Schattenseiten, wie Strassenprostitution, Menschenhandel, Suchtproblematiken und den verschiedenen Formen von Ausbeutung und Missbrauch. Im Zielfokus stehen Menschen aus dem Rotlichtmilieu in verzweifelten und ausweglosen Lebenslagen, die eine Veränderung ihrer Situation und Begleitung auf diesem Weg wünschen.

Website: www.heartwings.ch

 

Jetzt läuft...

Hinweise zu Sendungen

Podcasts