Chiara Lubich

Ab dem 1. Januar stellen wir Ihnen in verschiedenen Sendungen das Leben und Wirken von Chiara Lubich vor. 

Ab dem 1. Januar stellen wir Ihnen in verschiedenen Sendungen das Leben und Wirken von Chiara Lubich vor. 

Blöcke: 

Wer ist Chiara Lubich?

Chiara Lubich war die Gründerin der ökumenischen Fokolar-Bewegung. Ihren Taufnamen Silvia ersetzte sie 1943 durch Chiara, als sie das Gelübde für ein „geweihtes Leben“ im Dritten Orden der Franziskaner ablegte.

Der Gedanke, ein Leben im Einvernehmen mit Gott zu führen, liess sie nicht los. Neunzehnjährig, bei einem Wallfahrtsaufenthalt in Loreto, empfand sie sich zum ersten Mal als von Gott auserwählt, bestärkt durch die Vision, dass ihr eine Schar Jungfrauen folgen wird. Das Leben im Kloster lehnte sie jedoch ab. Erst die grauenvollen Erlebnisse während des zweiten Weltkrieges wiesen ihr den einzigen Weg, der für sie in Frage kam: als Laiin der katholischen Kirche eine neue, weiblich geprägte Richtung zu geben. 

Die von Lubich gegründete Fokolar-Bewegung steht besonders für den Dialog unter Christen verschiedener Konfessionen und mit Gläubigen anderer Religionen sowie mit Menschen ohne religiöses Credo.

Infos zur Fokolar-Bewegung der Schweiz: Hier klicken

Podcasts

Hier können Sie die Sendungen nachhören, herunterladen oder den Link versenden.

Mi, 1. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Die grosse Sehnsucht unserer Zeit"

Do, 2. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Das Schweigen Mariens"

Fr, 3. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Was wäre das Leben ohne Dich?"

Sa, 4. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Seine und unsere Messe"

So, 5. Januar 2020 - 09:10 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Jesus in unserer Mitte"

Mo, 6. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Ich war krank"

Di, 7. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Der kleine Same"

Di, 7. Januar 2020 - 14:00 Uhr: 100 Jahre Chiara Lubich - Das Charisma der Einheit. Mit Pfr. Dr. Fulvio Gamba

Mi, 8. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Das Examen"

Do, 9. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Ein Saphir unter Steinen"

Fr, 10. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Was ist schöner?"

Sa, 11. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Jesus wachsen lassen"

So, 12. Januar 2020 - 09:10 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Einfache Augen"

Mo, 13. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Dankbarkeit"

Di, 14. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Wie dich selbst"

Mi, 15. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Sein Wille"

Do, 16. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Auf das Wie kommt es an"

Fr, 17. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Wachsam sein"

Sa, 18. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Arbeit zu zweit"

So, 19. Januar 2020 - 09:10 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Gottes Wort"

Mo, 20. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Seine Worte sind ER selbst"

Di, 21. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Drinnen leben"

Mi, 22. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Immer das Gleiche"

Mi, 22. Januar 2020 - 13:30 Uhr: 100. Geburtstag von Chiara Lubich – Biographie und Mitbegründer. Mit Evelyne Graf, Helmut Sievers, Hanny Knüsel & Beat Filliger

Do, 23. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Magna Charta"

Do, 23. Januar 2020 - 10:00 Uhr: 100 Jahre Chiara Lubich. Mit Hans-Peter Röthlin

Do, 23. Januar 2020 - 13:30 Uhr: Die Dialoge in der Fokolar-Bewegung.

Do, 23. Januar 2020 - 16:30 Uhr: Unsere Berufung ins Fokolar. Mit Hanny Knüsel und Helmut Sievers

Fr, 24. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Er weinte"

Fr, 24. Januar 2020 - 13:30 Uhr: Das gelebte Wort, bzw. wie lebt die Fokolarbewegung heute.

Sa, 25. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Göttliches Geschenk"

Sa, 25. Januar 2020 - 13:30 Uhr: Die Kreuz-Spiritualität von Chiara Lubich und von Hans Urs von Balthasar im Vergleich. Mit Weihbischof Peter Henrici

So, 26. Januar 2020 - 09:10 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Mit allen solidarisch"

Mo, 27. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Auf die Liebe kommt es an"

Di, 28. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Liebe sein"

Mi, 29. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Als Getaufte"

Do, 30. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Christus sein"

Fr, 31. Januar 2020 - 08:15 Uhr: Ein Wort von Chiara Lubich. "Tabernakel"

Erlebnisse

Titel verbergen: