Domherr Christoph Casetti

Am Freitag, 14. Februar, mussten wir Abschied nehmen von unserem Gründungsmitglied und Vizepräsidenten,
Dompropst Msgr. Christoph Casetti, der am 9. Februar nach kurzer Krankheit verstorben ist.

 

 

Wir werden am Donnerstag, 26. März, um 9.00 Uhr anlässlich des 10. Jahrestages der Gründung von Radio Maria
einen Gedenkgottesdienst für Domherr Christoph Casetti in unserer Studiokapelle feiern,
den wir auch auf Radio Maria übertragen werden.

Am Freitag, 14. Februar, mussten wir Abschied nehmen von unserem Gründungsmitglied und Vizepräsidenten,
Dompropst Msgr. Christoph Casetti, der am 9. Februar nach kurzer Krankheit verstorben ist.

 

 

Wir werden am Donnerstag, 26. März, um 9.00 Uhr anlässlich des 10. Jahrestages der Gründung von Radio Maria
einen Gedenkgottesdienst für Domherr Christoph Casetti in unserer Studiokapelle feiern,
den wir auch auf Radio Maria übertragen werden.

Blöcke: 

Domherr Casetti war bereits bei der Gründungsversammlung des Vereins Radio Maria am 26. März 2010 dabei und wurde zum Vizepräsidenten gewählt. Am 13. Juni, dem Tag nach der Aufnahme des provisorischen Sendebetriebes, hat er zusammen mit Bischof Vitus Huonder die erste Hl. Messe im Studio gefeiert. Von da an war er bei allen Vorstandssitzungen anwesend und hat mit seiner kompetenten Art und grossen Erfahrung viel beigetragen am Ausbau von Radio Maria. Gleichzeitig hat er Radio Maria mit vielen Beiträgen unterstützt und über mehrere Jahre praktisch jeden Monat die Seelsorgesprechstunde am Freitagabend gehalten. Viele von Ihnen haben ihn dabei als klaren Denker und feinfühligen Seelsorger mit einem breiten Wissen kennen und schätzen gelernt.

Themen über Ehe und Familie, Lebensschutz, Kultur des Lebens, aber auch im Bereich der unsichtbaren Welt hat er regelmässig in Vorträgen auf Radio Maria behandelt.

Ein besonderes Anliegen war ihm die Erneuerung der Kirche, über das er sich viele Gedanken gemacht hat in seinen Vorträgen. Alle seine Vorträge können Sie auf unseren Podcasts nachhören.

Wir danken Domherr Christoph Casetti für alles, was er für Radio Maria getan hat. Wir werden seine liebenswürdige Art vermissen! Möge der HERR ihm all das Gute, das er gerade auch für Radio Maria gewirkt hat, ewiglich vergelten. Halten wir ihn in dankbarer Erinnerung und beten wir für ihn.

Titel verbergen: