Josefsweihe

Am Sonntag den 14. Februar um 15.00 Uhr beginnt die Josefsweihe in 33 Tagen - Erstmals auf Deutsch

 

Hier zum Download

 

Am Sonntag den 14. Februar um 15.00 Uhr beginnt die Josefsweihe in 33 Tagen - Erstmals auf Deutsch

 

Hier zum Download

 

Blöcke: 

Die Josefsweihe hier zum Nachhören

14.02.2021 - Einführung Zur "Weihe an den Heiligen Joseph"

14.02.2021 - 1. Tag der Josephsweihe: Warum die Weihe an den Hl. Joseph?

15.02.2021 - Tag 2: Die Litanei zum Hl. Josef

16.02.2021 - Tag 3: Gott, Vater im Himmel, erbarme Dich unser

17.02.2021 - Tag 4: Gott Sohn, Erlöser der Welt, erbarme Dich unser

18.02.2021 - Tag 5: Gott, Heiliger Geist, erbarme dich unser

19.02.2021 - Tag 6: Heiligste Dreifaltigkeit, ein einiger Gott, erbarme dich unser

20.02.2021 - Tag 7: Heilige Maria, bitte für uns

21.02.2021 - Tag 8: Heiliger Josef, bitte für uns

22.02.2021 - Tag 9: Edler Spross Davids, bitte für uns

23.02.2021 - Tag 10: Licht der Patriarchen, bitte für uns

24.02.2021 - Tag 11: Du Bräutigam der Mutter Gottes, bitte für uns

25.02.2021 - Tag 12: Keuscher Beschützer der Jungfrau, bitte für uns

26.02.2021 - Tag 13: Nährvater des Sohnes Gottes, bitte für uns

27.02.2021 - Tag 14: Sorgsamer Verteidiger Christi, bitte für uns

28.02.2021 - Tag 15: Du Haupt der Heiligen Familie, bitte für uns

01.03. 2021 - Tag 16: Josef, ausgezeichnet durch Gerechtigkeit, bitte für uns

02.03. 2021 - Tag 17: Josef, leuchtend in heiliger Reinheit, bitte für uns

03.03.2021 - Tag 18: Josef, Vorbild der Klugheit, bitte für uns

04.03.2021 - Tag 19: Josef, Mann voll Starkmut, bitte für uns

05.03.2021 - Tag 20: Josef, Beispiel des Gehorsams, bitte für uns

06.03.2021 - Tag 21: Josef, Vorbild der Treue, bitte für uns

07.03.2021 - Tag 22: Josef, Spiegel der Geduld, bitte für uns

08.03.2021 - Tag 23: Freund der Armut, bitte für uns

09.03.2021 - Tag 24: Vorbild der Arbeiter, bitte für uns

10.03.2021 - Tag 25: Zierde des häuslichen Lebens, bitte für uns

11.03.2021 - Tag 26: Du Beschützer der Jungfrauen, bitte für uns

13.03.2021 - Tag 28: Du Trost der Bedrängten, bitte für uns

14.03.2021 - Tag 29: Du Hoffnung der Kranken, bitte für uns

16.03.2021 - Tag 31: Schrecken der bösen Geister, bitte für uns

17.03.2021 - Tag 32: Du Schutzherr der heiligen Kirche, bitte für uns

18.03.2021 - Tag 33: Er hat ihn zum Herrn seines Hauses und zum Verwalter seines ganzen Besitzes bestellt

Die Weihe an den Heiligen Josef -

Die Wunder unseres geistlichen Vaters

Die heutige Welt braucht den heiligen Josef mehr denn je. Daher hat Pfarrer Donald Calloway in dreijähriger Arbeit eine Weihe an den heiligen Josef erarbeitet, die Ähnlichkeiten mit der Marienweihe des hl. Ludwig Maria Grignon von Montfort hat. Sie geht über 33 Tage und besteht aus täglichen Meditationen entlang der Anrufungen, Titel, Tugenden und Patronatsschaften, wie sie in der Litanei zum hl.Josef genannt werden. Ein grosser Überblick in die Geschichte des hl. Josefs durch die Jahrhunderte, über sein Leben und seine Bedeutung fürs Heute erwartet Sie. Ganze Betrachtungen zu seiner Person sind gespickt mit Zitaten von Heiligen, die sich der Wichtigkeit des Nährvater Jesu für die Welt voll bewusst waren. Lernen wir den verborgenen Josef endlich vertieft kennen und bitten wir um Männer nach seinem Vorbild.

Wenn wir uns Maria oder Josef weihen, vertrauen wir uns ihrer geistlichen Fürsorge an, ihrer MUTTER- und VATERSCHAFT - damit sie uns zu Gott führen.

Beten Sie doch auch mit ­- Jetzt ist die Zeit des Hl. Josef – unsere Gesellschaft braucht «Josefs-Männer»!

Veni Sancte Spiritus

Komm herab, o Heiliger Geist,
der die finstre Nacht zerreißt,
strahle Licht in diese Welt.
Komm, der alle Armen liebt,
komm, der gute Gaben gibt,
komm, der jedes Herz erhellt.
Höchster Tröster in der Zeit,
Gast, der Herz und Sinn erfreut,
köstlich Labsal in der Not.
In der Unrast schenkst du Ruh,
hauchst in Hitze Kühlung zu,
spendest Trost in Leid und Tod.
Komm, o du glückselig Licht,
fülle Herz und Angesicht,
dring bis auf der Seele Grund.

Ohne dein lebendig Wehn
kann im Menschen nichts bestehn,
kann nichts heil sein noch gesund.
Was befleckt ist, wasche rein,
Dürrem gieße Leben ein,
heile du, wo Krankheit quält.
Wärme du, was kalt und hart,
löse, was in sich erstarrt,
lenke, was den Weg verfehlt.
Gib dem Volk, das dir vertraut,
das auf deine Hilfe baut,
deine Gaben zum Geleit.
Lass es in der Zeit bestehn,
deines Heils Vollendung sehn
und der Freuden Ewigkeit.
(Amen. Halleluja.)

 

 

Bete die Litanei zum heiligen Josef

Herr, erbarme dich unser. Christus, erbarme dich unser. Herr, erbarme dich unser, Christus höre uns. Christus, erhöre uns. Gott Vater vom Himmel, erbarme dich unser. Gott Sohn, Erlöser der Welt, erbarme dich unser. Gott Heiliger Geist, erbarme dich unser. Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott, erbarme dich unser.

V. Heilige Maria A. bitte für uns                 
Heiliger Josef
du erhabener Sproß Davids
du Leuchte unter den Patriarchen
du Bräutigam der Mutter Gottes
du keuscher Beschützer der Jungfrau
du Nährvater des Sohnes Gottes
du sorgsamer Verteidiger Christi
du Haupt der Heiligen Familie
Josef, ausgezeichnet durch Gerechtigkeit
Josef, leuchtend in heiliger Reinheit
Josef, Vorbild der Klugheit
Josef, Mann voll Starkmut
Josef, Beispiel des Gehorsams
Josef, Vorbild der Treue
du Spiegel der Geduld
du Freund der Armut
du Vorbild der Arbeiter
du Zierde des häuslichen Lebens
du Beschützer der Jungfrauen
du Stütze der Familien
du Trost der Bedrängten
du Hoffnung der Kranken
du Patron der Sterbenden
du Schrecken der bösen Geister
du Schutzherr der heiligen Kirche

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt — verschone uns, o Herr Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt — erhöre uns, o Herr Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt — erbarme dich unser
Er hat ihn zum Herrn seines Hauses bestellt — und zum Verwalter seines ganzen Besitzes. Lasset uns beten:
O Gott, in weiser Vorsehung gabst du den heiligen Josef der Mutter des Sohnes zum Bräutigam. Wir bitten dich, ihn, den wir auf Erden als Schirmherrn verehren, laß unsern Anwalt sein im Himmel; der du lebst und herrschest in Ewigkeit.
Amen.

Memorare des Hl. Josef
Gedenke, Hl. Josef, du reinster Bräutigam der Gottesmutter Maria, mein liebevoller Beschützer:
Noch nie hat man gehört, dass jemand, der zu dir um Schutz und Hilfe flehte,
von Dir nicht erhört und getröstet worden ist. Mit diesem Wissen und Vertrauen komme
auch ich zu Dir, Hl. Josef, höre auf mein Flehen und erhöre meine Bitte. Amen.

Titel verbergen: