Radio Maria in die Spitäler bringen

Wir suchen engagierte Personen, die in einem oder mehreren Spitälern Radio Maria vorstellen. Helfen Sie uns, dass auch kranke und betagte Personen erfahren, welch grosses spirituelle Angebot auf Radio Maria ausgestrahlt wird.

Wir suchen engagierte Personen, die in einem oder mehreren Spitälern Radio Maria vorstellen. Helfen Sie uns, dass auch kranke und betagte Personen erfahren, welch grosses spirituelle Angebot auf Radio Maria ausgestrahlt wird.

Blöcke: 

Gerade für Personen, die mehrere Tage oder Wochen ans Bett gebunden sind und während der Genesung im Spital und zu Hause viel Zeit im Bett verbringen, können die täglichen Heiligen Messen und die Gebetssendungen ein grosser Segen sein. Oftmals haben die Patienten noch nie von Radio Maria gehört oder wissen nicht, wie sie uns empfangen können. Deshalb bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Vielleicht haben Sie selbst schon Kontakte oder Erfahrungen im Spital oder Sie spüren den Ruf dazu, sich für diesen ehrenamtlichen Dienst einzugeben. Alle Helferinnen und Helfer erhalten von uns eine Schulung sowie das nötige Material. Sind Sie dabei?

Hinweis: Bitte nehmen Sie zuerst mit uns Kontakt auf und informieren Sie uns, wenn Sie sich in diesem Anliegen für uns engagieren möchten. Gerne rüsten wir Sie mit dem nötigen Wissen aus und stellen Ihnen Werbematerial und Radios zur Verfügung.

Haben Sie Interesse?
Rufen Sie uns an:
Tel. 043 501 22 14

Gerne stehen wir auch für Fragen zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihren Anruf!