Unterwegs auf dem Jakobsweg

Am Dienstag, 13. August 2019 sind Sie eingeladen, mit uns auf einem Abschnitt des Jakobweges zu pilgern. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm! Wir freuen uns, wenn Sie mitpilgern und wir Sie persönlich kennenlernen können.

Am Dienstag, 13. August 2019 sind Sie eingeladen, mit uns auf einem Abschnitt des Jakobweges zu pilgern. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm! Wir freuen uns, wenn Sie mitpilgern und wir Sie persönlich kennenlernen können.

Blöcke: 

Datum: Dienstag, 13. August
Start: 9 Uhr, Münster Konstanz/D
Wir starten mit der Heiligen Messe um 9 Uhr im Konstanzer Münster. (Der Gottesdienst wird von Radio Maria übertragen.)
Treffpunkt:
Im Anschluss an die Heilige Messe bitte in der Kirche warten.

Münster-Führung:
Im Anschluss an die Heilige Messe erwartet uns eine spannende Führung im Münster. (ca. 1 Stunde)

Das Münster steckt voller Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel die Mauritius Rotunde: Ein als Nachbildung der Jerusalemer Grabeskirche Christi um 940 errichteter Rundbau. In seiner Mitte liegt das im 13. Jahrhundert erneuerte Heilige Grab.

Start Pilgerreise:
Nach der Führung starten wir unsere Pilgerreise. Mit einem leichten Tagesrucksack und gutem Schuhwerk nehmen wir die ersten Kilometer unter die Füsse. Der Weg führt uns über die Landesgrenzen ins Städtchen Kreuzlingen. Weiter geht es dem Saubach entlang zur Kapelle Bernrain. Zwischendurch gibt es einen Mittagshalt, wo wir uns aus dem Rucksack verpflegen.

Zwischenstop bei der Kapelle Bernrain
Im Jahr 1388 wurde die Heiligkreuz-Kapelle Bernrain als Wallfahrtskirche erbaut. Später wirkte dort ein Kaplan von der Pfarrei St. Stefan in Konstanz, bis sich 1819 die Emmishofer Katholiken von der Mutterpfarrei lösten. Die Kapelle Bernrain wurde alsdann Pfarrkirche, bis 1903 die neue Kirche St. Stefan eingeweiht wurde.

Pilgerweg:

Vorbei an Schwaderloh, Ellighausen, Lippoldswilen und Rueberbomm erreichen wir am späteren Nachmittag Märstetten. Dies bedeutet auch das Ende der Reise. Hier können Sie individuell ab dem Bahnhof Märstetten zurückreisen.

 

Wanderzeit:

Die Wanderzeit beträgt ca. 4 Stunden (14 km). Es wird empfohlen, gut zu Fuss zu sein. Das Wandertempo ist gemütlich. Da wir nur eine Tagestour anbieten, wird kein Autotransport angeboten.

Mitnehmen:

Tagesrucksack mit Trinkflasche und Lunch, wettergerechte Kleidung, gutes Schuhwerk, Identitätskarte 

 

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis am Montag, 5. August 2019 an. Falls Sie nur an der Führung teilnehmen (ohne Wanderung) dann geben Sie uns trotzdem Bescheid.

Tel. 043 501 22 33 / info@radiomaria.ch

Podcasts

Hier können Sie die Sendungen nachhören, herunterladen oder den Link versenden.

Di, 13. August 2019 - 09:00 Uhr: live aus dem Münster in Konstanz/D mit Pfr. Dr. Stanley Anyanwu

Titel verbergen: