Update zur Bischofssynode

Die Bischofssynode wurde am 3. Oktober 2018 mit einem feierlichen Gottesdienst auf dem Petersplatz eröffnet. Bis zum 28. Oktober 2018 beraten Bischöfe und Laien aus aller Welt das Thema «Die Jugendlichen, der Glaube und die Berufungsunterscheidung». Insgesamt nehmen an der Synode 267 Bischöfe, 23 externe Fachleute und 49 Gasthörer teil. Die Mehrheit von diesen sogenannten Auditores ist zwischen 18 und 29 Jahren alt, Frauen machen etwa die Hälfte aus.

Interviews zur Bischofssynode

20.10.2018:
Update mit Weihbischof Alain de Raemy zur Bischofssynode
Zum Podast - Hier klicken

11.10.2018:
Interview mit Bischof Stefan Oster
Zum Podast - Hier klicken

10.10.2018:
Update mit Weihbischof Alain de Raemy zur Bischofssynode
Zum Podast - Hier klicken

08.10.2018:
Berichterstattung mit Mario Galgano von Vatican News
Zum Podast - Hier klicken

03.10.2018:
Eröffnungsgebet und Begrüssungsworte mit Papst Franziskus zur Synodeneröffnung
Zum Podast - Hier klicken

01.10.2018 - Vorbericht
Talk zum Tag: Heute mit Weihbischof Alain de Raemy zur Jugendsynode 2018 in Rom
Zum Podast - Hier klicken

10.09.2018 - Vorbericht
Kirche einfach erklärt: Weltbischofssynode über die Jugend im Oktober 2018: Was ist das und worüber wird da gesprochen? mit Pfr. Thomas Rellstab
Zum Podast - Hier klicken